Informationsseiten

... umsorgt zuhause leben!

Corona-Impfung

Das müssen Sie wissen ab Montag den 18.01.2021

Um die rasante Ausbreitung des Coronaviruses SARS-CoV2 in Bayern und natürlich auch deutschlandweit einzudämmen, gibt es ab 18. Januar eine FFP2-Maskenpflicht in der Öffentlichkeit z. B. U-Bahn oder beim einkaufen.

Mehr erfahren Sie auf unserer verlinkten Seite von Tagesschau.de

Impfungen dagegen haben bereits begonnen.

 

Geimpft werden zunächst Bewohner von Alten- und Pflegeheimen, über 80-jährige sowie medizinisches Personal.

In Bayern gibt es 99 Impfzentren.

Wie bekomme ich einen Termin im Impfzentrum?
Aktuell gibt es drei Wege um sich für einen Impftermin registrieren zu lassen:
– Online-Anmeldung unter www.impfzentren.bayern oder direkt unter https://impfzentren.bayern/citizen/
– Terminvergabe über die Vergabestellen Ihres Landkreises
– Bundesweit einheitliche Telefonnummer 116 117

Wenn Sie einen Termin bekommen haben benötigen Sie noch ein paar wichtige Unterlagen:
– Impfausweis
– Einwilligungserklärung in die Schutzimpfung gegen Covid-19
– Personalausweis oder Reisepass

Die Unterlagen und weitere Informationen finden Sie zum Download ganz einfach unter https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/impfung/

 

Bitte nicht ohne Termin in eines der Impfzentren kommen. Sollten Sie den Termin nicht wahrnehmen können, bitte rechtzeitig absagen.

Um die rasante Ausbreitung des Coronaviruses SARS-CoV2 in Bayern und natürlich auch deutschlandweit einzudämmen, gibt es ab 18. Januar eine FFP2-Maskenpflicht.